Kerstin Krauß

Personal und Business Coach, Psychologische Beraterin

Der wertschätzende Umgang stand in meiner beruflichen Laufbahn unter anderem als Leiterin, Ausbilderin, Dozentin und Referentin stets an erster Stelle. Als Maschinenbautechnikerin in einer traditionell beruflichen Männerwelt war ich neben meiner fachspezifischen Tätigkeit oft Vermittlerin und Vertrauensperson.

Heute begleite ich mit einer weiteren fundierten Ausbildung zur psychologischen Beraterin und zum Personal und Business Coach in erster Linie weibliche Fach- und Führungskräfte in MINT-BerufenUnter der Abkürzung MINT verbergen sich die Begriffe: „Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaft und Technik“ auf ihrem beruflichen und persönlichen Weg. Ich selbst sehe mich als Förderin, Impulsgeberin und vor allem Mutmacherin.

Als Mitglied beim Deutschen Fachverband Coaching sind mir Ethikregeln, die Vernetzung mit anderen Coaches und eine kontinuierliche und lebenslange Weiterbildung sehr wichtig.

Meine Stärken als Coach sind neben einer kreativen und lösungsorientierten Methodik, mein gutes analytisches Denkvermögen, hohes Einfühlungsvermögen und nicht zuletzt weibliche Intuition. Hinzu kommt meine Lebenserfahrung, gepaart mit Herz und Humor.

1963 wurde ich in Nürnberg geboren und bin in Ingolstadt an der Donau aufgewachsen. Ich habe zwei erwachsene Söhne und bin verheiratet. Ich liebe die Natur, treibe Sport und verbringe gerne meine Freizeit in Gesellschaft ehrlicher Menschen.

Kerstin Krauß

Personal und Business Coach, Psychologische Beraterin

Der wertschätzende Umgang stand in meiner beruflichen Laufbahn unter anderem als Leiterin, Ausbilderin, Dozentin und Referentin stets an erster Stelle. Als Maschinenbautechnikerin in einer traditionell beruflichen Männerwelt war ich neben meiner fachspezifischen Tätigkeit oft Vermittlerin und Vertrauensperson.

Heute begleite ich mit einer weiteren fundierten Ausbildung zur psychologischen Beraterin und zum Personal und Business Coach in erster Linie weibliche Fach- und Führungskräfte in MINT-BerufenUnter der Abkürzung MINT verbergen sich die Begriffe: „Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaft und Technik“ auf ihrem beruflichen und persönlichen Weg. Ich selbst sehe mich als Förderin, Impulsgeberin und vor allem Mutmacherin.

Als Mitglied beim Deutschen Fachverband Coaching sind mir Ethikregeln, die Vernetzung mit anderen Coaches und eine kontinuierliche und lebenslange Weiterbildung sehr wichtig.

Meine Stärken als Coach sind neben einer kreativen und lösungsorientierten Methodik, mein gutes analytisches Denkvermögen, hohes Einfühlungsvermögen und nicht zuletzt weibliche Intuition. Hinzu kommt meine Lebenserfahrung, gepaart mit Herz und Humor.

1963 wurde ich in Nürnberg geboren und bin in Ingolstadt an der Donau aufgewachsen. Ich habe zwei erwachsene Söhne und bin verheiratet. Ich liebe die Natur, treibe Sport und verbringe gerne meine Freizeit in Gesellschaft ehrlicher Menschen.

Meine Mission als Coach

Meine Mission als Coach sehe ich darin, Menschen zur Selbstreflexion anzuregen, damit Sie ihre Selbstwirksamkeit und Kompetenz stärken können.

Ich glaube fest daran, dass ein selbstbestimmtes und glückliches Leben dann möglich ist, wenn wir uns selbst mit allen Wünschen, Bedürfnissen und Möglichkeiten erkennen und den Mut finden dies zu leben.

Was wirklich zu Ihnen passt, wissen nur Sie. Als Coach begleite ich Sie auf der Schatzsuche nach den Edelsteinen in Ihrem Leben. Einmal gefunden, liegt es an Ihnen, diesen den richtigen Schliff zu geben und sie strahlen zu lassen.

Meine Mission als Coach

Meine Mission als Coach sehe ich darin, Menschen zur Selbstreflexion anzuregen, damit Sie ihre Selbstwirksamkeit und Kompetenz stärken können.

Ich glaube fest daran, dass ein selbstbestimmtes und glückliches Leben dann möglich ist, wenn wir uns selbst mit allen Wünschen, Bedürfnissen und Möglichkeiten erkennen und den Mut finden dies zu leben.

Was wirklich zu Ihnen passt, wissen nur Sie. Als Coach begleite ich Sie auf der Schatzsuche nach den Edelsteinen in Ihrem Leben. Einmal gefunden, liegt es an Ihnen, diesen den richtigen Schliff zu geben und sie strahlen zu lassen.

Meine Ausbildungen

  • Personal und Business Coach ILS mit Zertifikat (kombiniert mit Dr. Migge-Seminaren)
  • Psychologische Beraterin (ILS Hamburg/Dr. Migge kombiniert mit Dr. Migge-Seminar)
  • Berufsausbilderin (IHK)
  • Qualitätstechnikerin DGQ (Deutsche Gesellschaft für Qualität)
  • Staatlich geprüfte Technikerin für Maschinenbau
  • Werkstoffprüferin Physik (IHK)

Coaching Fortbildungen

  • Basis Seminar Coaching (Dr. Migge-Seminare)
  • Lösungsorientiertes Coaching (Dr. Migge-Seminare)
  • Kognitive Methoden Coaching Aufbauseminar (Dr. Migge-Seminare)
  • Trained Hypnotist, Mental-Training und Sporthypnose, Inner Balance Hypnose (Dr. med. Björn Migge)
  • Coaching von Führungskräften Coaching Aufbauseminar (Dr. Migge-Seminare)
  • Hypno-Coaching und Hypnose 3 und 4, Hypnose Practitioner (Dr. Migge-Seminare)

Meine Branchenkenntnisse

  • Automobilindustrie
  • Prüfgesellschaften
  • Bildungseinrichtungen

Vita

Ab 2020

Hypno-Coach und Hypnose Practitioner

Ab 2020

Führungskräfte Coach

Ab 2019

Trained Hypnotist

Ab 2019

Personal und Business Coach Kerstin Krauß Coaching

Ab 2018

Kursleiterin bei der Volkshochschule Ingolstadt

Ab 2018

Psychologische Beraterin Kerstin Krauß Coaching

Ab 2004

Referentin Werkstofftechnik Qualität bei der Audi AG Ingolstadt

2002 – 2004

Leiterin Metallographie und Schadensanalytik bei der INCOS GmbH/heute DEKRA

1998 – 2001

Dozentin bei der HWK Handwerkskammer für München und Oberbayern Berufs- und Technologiezentrum Ingolstadt

1993 – 1998

Erziehungspause

1990 – 1993

Leiterin Metallographie und Schadensanalytik bei der WUSA GmbH Ingolstadt

1991 – 1992

Dozentin beim Bfz Berufsförderungszentrum Ingolstadt

1989 – 1991

Fachhochschulreife an der Technikerschule in Ingolstadt

1982 – 1986

Fachschule für Techniker Maschinenbau am DAG-Technikum

1985

Ausbilderlehrgang bei der IHK Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern

1982 – 1990

Technische Sachbearbeiterin bei der Audi AG Ingolstadt

1979 – 1982

Auszubildende als Werkstoffprüferin/Physik bei der Audi AG Ingolstadt

Bis 1979

Katharinen-Gymnasium Ingolstadt mit Abschluss der Mittleren Reife

1963

In Nürnberg geboren


Herzlichen Dank!

Herzlichen Dank meiner Familie, den Coaches, die ich auf den Seminaren und in den Peergroups des DFC kennenlernen durfte, meinen Freunden und allen Menschen, die mich auf meinem Weg zum Coach unterstützt haben.